Die Lerbs Gruppe wächst weiter

Lerbs AG und hw Hortmann + Wolf schmieden strategische Allianz

Die Lerbs AG mit Sitz in Stuhr bei Bremen hat am 29. November 2017 mit Zustimmung des Aufsichtsrates der Gesellschaft zum 01. Januar 2018 die Mehrheit an der hw Hortmann+Wolf GmbH & Co. KG in Siegen übernommen. Im Gegenzug hält der bisherige Hortmann + Wolf -Gesellschafter Dr. Dietrich Hofmann zukünftig eine Beteiligung an der Lerbs AG.

Lerbs ist in Deutschland bereits mit neun Standorten als überregionaler Anbieter von Werkzeugen, Maschinen, Arbeitsschutz, Betriebseinrichtungen und Schiffsausrüstungen mit über 200 Mitarbeitern vertreten. hw Hortmann+Wolf ist ein regionales und langjährig etabliertes Handelshaus mit einem in vielen Produktbereichen deckungsgleichen Sortiment und 34 Mitarbeitern. Die Transaktion wird voraussichtlich Ende Dezember 2017 formal abgeschlossen sein und die hw Hortmann+Wolf GmbH & Co. KG wird als

hw Hortmann+Wolf GmbH

ab 01. Januar 2018 zur Lerbs Gruppe gehören.

Mit diesem Zusammenschluss stärken und bündeln beide Unternehmen Ihre Kräfte. Die Lerbs AG erweitert sich in der Region Siegen und wird zukünftig zum etablierten Produktportfolio der hw auch das erweiterte Produktportfolio, inklusive aller Dienstleistungen und e-business Lösungen der Lerbs AG unter dem starken Namen hw Hortmann+Wolf GmbH in der Region anbieten. Die hw Hortmann+Wolf GmbH & Co. KG wird die Lerbs AG durch Ihre Kompetenz im Bereich Zerspanung nicht nur vor Ort, sondern in der gesamten Gruppe stärken.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden übernommen und bleiben in gewohnter Weise ansprechbar.

Die Leitung übernimmt der bisherige Geschäftsführer Germann Lück, der bereits viele Jahre bei hw an Bord ist und das operative Geschäft weiterhin verantworten wird. Ihm zur Seite werden die Vorstände der Lerbs AG, Kai-Uwe Meyer (COO) und Marc Schötz (CFO) stehen.

Für den bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Dr. Dietrich Hofmann, ist dies vor dem Hintergrund der Herausforderungen der Zukunft ein wichtiger Schritt zur langfristigen Sicherung des Unternehmens sowie aller Arbeitsplätze. Herr Dr. Hofmann bleibt dem Unternehmen weiterhin treu und wechselt von der Geschäftsführung der hw Hortmann+Wolf GmbH & Co. KG in den Aufsichtsrat der Lerbs AG.